Flexible und gedruckte Sensoren können aufgrund ihrer extrem dünnen und unkonventionellen mechanischen Eigenschaften nicht nur auf verschiedene flache, sondern auch gekrümmte Objekte angewendet werden. Unsere Technologie ermöglicht neue Anwendungsfelder von Magnetfeldsensoren und die Realisierung gedruckter Magnetfeldsensoren.

Flexible Magnetfeldsensoren

  • Flexible Sensoren sind auf polymeren Substraten (Dicke von 1 μm bis 100 μm)
  • Sensoren können auf einem Fläche von bis zu 12 Zoll Wafer verarbeitet werden
  • Kundenspezifischer Sensorlayout
  • Sensoren mechanisch biegbar bis zu 1 mm Biegeradien
  • Stabile elektrische Eigenschaften bei
    mechanischen Verformungen

Magnetosensitives Pulver für druckbare Magnetfeldsensoren

  • Unterschiedliche starre und flexible Sensoren-Substrate (Papier, Keramik, Silizium, Textil, Polymere)
  • Substratdicke ab 6 μm
  • Einstellbare Sensorempfindlichkeit gegenüber Magnetfeldern im Bereich von  0,5 mT bis 200 mT
  • Sensorstabilität bei Temperaturen bis 90°C
  • Sensoren mechanisch biegbar bis zu 1 mm Biegeradien