Unsere magnetoelektrische Messlösung erlaubt eine kontaktlose Messung von Flüssigkeiten in Schlauchsystemen. Dabei können nicht nur unterschiedliche Flüssigkeiten, sondern zudem deren Eigenschaften (wie pH-Werte oder ionische Konzentrationen) erfasst werden. Unsere funktionalen fluidischen Konnektoren werden im 3D-Druck hergestellt und erlauben hohe Flexibilität in Kanalanordnungen und Kanalgrößen.

Fluidische magnetoelektrische Plattform

  • Detektion und Charakterisierung von Flüssigkeit(-sgemischen) in Schläuchen
  • Sterile und berührungslose Messungen im kontinuierlichem oder segmentiertem Fluss
  • Kontaktlose Messung von Flüssigkeiten ohne Zugabe von Sekundärstoffen, unabhängig von kritischen Flüssigkeitseigenschaften (pH-Werte, oxidative Eigenschaften)

Funktionale fluidische Konnektoren

  • Transparente, funktionale Konnektoren für mikro- und millifluidische Anwendungen
  • Hohe Gestaltungsmöglichkeiten der Kanalanordnungen und -dimensionen (bis 500µm), Länge und Form der Kanäle, sowie Einbringung von Gewinden und Aussparungen
  • Wahl unterschiedlicher Materialeigenschaften (Transparenz, Biokompabilität, mechanische/thermische Belastbarkeit, …)

Luftspulen

  • Kompakte (∼5 mm x 1.5 mm) kernlose Luftspulen für elektrotechnische Anwendungen
  • Unterschiedliche Innendurchmesser mit Induktivitäten im µH-Bereich (2 – 10 mm & 20 – 100 µH) verfügbar
  • Großes Interesse an Forschungs- und Entwicklungskooperationen und -projekten in Bezug auf Sonderanfertigungen